Weltbilder: Neuseeland: Immobilienkrise zwingt Familien in Garagen | Video der Sendung vom 10.04.2018 23:30 Uhr (10.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann und seine zwei Kinder haben sich eine Wohnung in einer Garage eingerichtet., Quelle: Screenshot NDR

Weltbilder

Neuseeland: Immobilienkrise zwingt Familien in Garagen

10.04.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: NDR

Für viele Familien mit kleinem Einkommen ist eine Wohnung auf dem freien Markt unbezahlbar. Doch nur einem von zehn Obdachlosen in Neuseeland kann geholfen werden.

Darstellung: