Weltbilder: Neuseeland: Immobilienkrise zwingt Familien in Garagen | Video der Sendung vom 10.04.2018 23:30 Uhr (10.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann und seine zwei Kinder haben sich eine Wohnung in einer Garage eingerichtet., Quelle: Screenshot NDR

Weltbilder

Neuseeland: Immobilienkrise zwingt Familien in Garagen

10.04.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: NDR

Für viele Familien mit kleinem Einkommen ist eine Wohnung auf dem freien Markt unbezahlbar. Doch nur einem von zehn Obdachlosen in Neuseeland kann geholfen werden.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: