Westart Reportage: Davon kann man leben! ... Ein Kunst-Streifzug durch den Westen | Video der Sendung vom 23.04.2018 23:20 Uhr (23.4.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marina Abramović, Rhythm 0, Performance, 6 Stunden, Studio Morra, Neapel, 1974, Quelle: Marina Abramovic, Foto: Donatelli Sbarra. Courtesy of the Marina Abramović Archives, VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Westart Reportage

Davon kann man leben! ... Ein Kunst-Streifzug durch den Westen

23.04.2018 | 39 Min. | UT | Verfügbar bis 23.04.2019 | Quelle: WDR

Anlässlich der ART COLOGNE vom 18.4. - 22.4.2018, die international bedeutendste Kunstmesse Deutschlands, blicken wir auf die Kunstszene im Westen. Westart ist bei der Eröffnung der Art Cologne dabei. Wir begleiten den Kunst-Star Marina Abramovic beim Aufbau ihrer großen Ausstellung "The Cleaner" in der Bonner Kunst- und Ausstellungshalle bis hin zum Premiereabend am 19.4.2018, treffen den umtriebigen Kurator Alain Bieber vom NRW Forum in Düsseldorf und besuchen junge Künstler in Ateliers. Autor/-in: Eric Brinkmann, Katja Lüber

Darstellung: