Westart: Einspieler Karen Duve | Video der Sendung vom 03.09.2018 22:40 Uhr (3.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schriftstellerin Karen Duve, Quelle: picture alliance / Sven Simon

Westart

Einspieler Karen Duve

03.09.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 03.09.2019 | Quelle: WDR

Sie schreibt über Machtgier und Soziopathen, abgründig Liebende und das Leiden am Leben: die vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin Karen Duve. Ihr Bestseller "Anständig essen" ist ein flammendes Plädoyer für den Verzicht auf Fleisch. Und in ihrem Roman "Macht" malt sie mit groteskem Humor den drohenden Weltuntergang aus. Jetzt ist sie in ihrem neuen Roman "Fräulein Nettes kurzer Sommer" in die unromantische Welt der Romantik eingetaucht. Heldin ihres neuen Buches ist die junge Annette von Droste-Hülshoff, die vor rund 200 Jahren bei Münster geboren wurde. Autor/-in:Anke Rebbert

Darstellung: