Wir im Saarland - Das Magazin: WimS: Notfall Heidstock - Bürger entwickeln Ideen für Nahversorgung (08.11.2018) | Video der Sendung vom 08.11.2018 13:34 Uhr (8.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Kiosk von innen, Quelle: Quelle: SR-online

Wir im Saarland - Das Magazin

WimS: Notfall Heidstock - Bürger entwickeln Ideen für Nahversorgung (08.11.2018)

08.11.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 08.11.2019 | Quelle: SR

Für die Anlieger war es ein Schock: Der Supermarkt auf dem Völklinger Heidstock hat dicht gemacht. Fast 5000 Menschen leben in dem Stadtteil - entsprechend groß ist die Betroffenheit. Vor allem bei vielen Älteren, die nicht mehr mit dem Auto zum Einkaufen fahren können. Doch die Heidstocker sind erfinderisch und versuchen, die Versorgung in ihrem Stadtteil nun selbst zu organisieren: der Bus in die Innenstadt fährt häufiger, mobile Verkaufsstände oder ein kleiner Wochenmarkt sind angedacht und die Betreiberin des Lottoladens hat ein "Notkauf-Regal" mit Grundlebensmittel aufgestellt. "Wir Heidstocker müssen jetzt zusammenhalten!", sagen die Bewohner.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: