Wir im Saarland - Das Magazin: WimS: Tatort Streuobstwiesen - Eigentümer wehren sich gegen Früchte-Klau (08.11.2018) | Video der Sendung vom 08.11.2018 13:35 Uhr (8.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Apfelbaum, Quelle: Quelle: SR-online

Wir im Saarland - Das Magazin

WimS: Tatort Streuobstwiesen - Eigentümer wehren sich gegen Früchte-Klau (08.11.2018)

08.11.2018 | 8 Min. | Verfügbar bis 08.11.2019 | Quelle: SR

Ein Zentner Nüsse, 20 kg Äpfel, ein ganzer Ast von einem Kirschbaum. Wenn man rund um Kleinblittersdorf vom Thema Obstklau redet, geht es nicht um zwei, drei Äpfel, die Spaziergänger pflücken und essen: Es geht um große Mengen an Früchten, die einfach verschwinden. Inzwischen schützen selbst Elektrozäune und Schilder nicht mehr vor Obstdieben. "Stadt-Land-Streit" auf den Spuren organisierter Obst-Klau-Kriminalität.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: