Wir im Saarland - Grenzenlos: WimS: Leben mit den Spätfolgen - Verseuchte Kriegsschauplätze um Verdun (05.11.2018) | Video der Sendung vom 05.11.2018 17:00 Uhr (5.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Spätfolgen in Verdun (Olivier Saint-Hilaire), Quelle: Quelle: SR-online

Wir im Saarland - Grenzenlos

WimS: Leben mit den Spätfolgen - Verseuchte Kriegsschauplätze um Verdun (05.11.2018)

05.11.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.11.2019 | Quelle: SR

Der erste Weltkrieg ist seit hundert Jahren vorbei. Doch Mensch und Natur kämpfen noch immer mit den Auswirkungen. Besonders in der Gegend um Verdun, wo eine der erbittertsten Schlachten stattfand, sind Boden und Grundwasser durch verrottende Waffen und Munition schwer belastet. Wir begleiten den französischen Historiker Olivier Saint Hilaire in die sogenannte "Zone rouge" bei Spincourt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: