Wir waren doch Nachbarn | Video der Sendung vom 09.11.2018 20:15 Uhr (9.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zerstörte jüdische Geschäfte in München nach Reichspogromnacht am 9. November 1938 | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Wir waren doch Nachbarn

09.11.2018 | 45 Min. | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

NOCH 1 TAG

Die Dokumentation beleuchtet Ablauf und Auswirkungen der Pogromnacht am 9. November 1938 in Ostdeutschland. Wer waren Täter und Opfer, wer Helfer und Zuschauer? Die letzten noch lebenden jüdischen Augenzeugen, Kinder und Enkel berichten, welche Bedeutung die Novemberpogrome 1938 für ihre Familien hatte. Bislang unbekannte Fotos, Dokumente und bewegte Bilder veranschaulichen die Abläufe der dramatischen Ereignisse zwischen Eisenach und Dresden.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: