Wunderschön!: Die südliche Toskana | Video der Sendung vom 03.08.2018 11:55 Uhr (3.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sanfte Hügel mit Olivenhainen, Zypressenalleen und kleinen Dörfern aus gelben Tuffstein prägen die südliche Toskana. | Bild: BR/WDR/Klaus-Peter Baum, Quelle: BR/WDR/Klaus-Peter Baum

Die südliche Toskana

03.08.2018 | 88 Min. | Verfügbar bis 03.08.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Heiße Quellen, sanfte Hügel mit Olivenhainen, Zypressenalleen und Dörfer aus gelbem Tuffstein prägen die südliche Toskana. In dieser traumhaften Kulturlandschaft ist Tamina Kallert zwischen Siena und Grosseto unterwegs. Sie taucht ein in die geheimnisvolle Welt der Etrusker, der "Tusci", die vor 3.500 Jahren hier siedelten, und die der Toskana ihren Namen gaben. Sie stellt die schönsten Heilbäder vor, bummelt durch das Renaissance-Städtchen Pienza und genießt Musik und Wein in Montepulciano.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: