aktueller bericht: Insolvenzverfahren bei Bruch verläuft planmäßig | Video der Sendung vom 03.08.2018 15:51 Uhr (3.8.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Sortiment der Brauerei Bruch, Quelle: Quelle: SR-online

aktueller bericht

Insolvenzverfahren bei Bruch verläuft planmäßig

03.08.2018 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 03.08.2019 | Quelle: SR

Bruch will bis Dezember die Schulden beim Finanzamt los sein. Danach steht bei der Brauerei ein Führungswechsel an. Im Juni hatte die Bruch-Brauerei Insolvenz angemeldet, das Verfahren läuft planmäßig. Spätestens Anfang 2019 soll die Insolvenz beendet sein. Dann will Inhaber Thomas Bruch die Geschäftsführung an seinen Sohn übergeben. Die Familie wird knapp 2 Millionen Euro in neue Anlagen investieren. Alle Beschäftigen sollen ihren Job behalten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: