aktueller bericht: Keine technischen Mängel an Unfall-Fahrzeug | Video der Sendung vom 05.09.2018 17:07 Uhr (5.9.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Quelle: SR-online

aktueller bericht

Keine technischen Mängel an Unfall-Fahrzeug

05.09.2018 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 05.09.2019 | Quelle: SR

Vor einem Monat war ein 91-Jähriger in einen Saarbrücker Supermarkt gerast. Jetzt steht fest: Am Auto gab es keine technischen Mängel. Der tödliche Autounfall auf dem Saarbrücker Eschberg war wohl ein tragisches Unglück. Davon gehen die Ermittler aus. Ein Gutachten hat laut Staatsanwaltschaft ergeben, dass es am Auto keine technischen Mängel gab. Gegen den 91 Jahre alten Fahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Hinweise auf Vorsatz lägen nicht vor. Bei dem Unfall waren mehrere Menschen verletzt worden. Die Ehefrau des Fahrers erlag später ihren Verletzungen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: