aktueller bericht: Nestlé pumpt zu viel Wasser ab | Video der Sendung vom 16.05.2018 15:43 Uhr (16.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Foto: Brunnen in Vittel, Quelle: Quelle: SR-online

aktueller bericht

Nestlé pumpt zu viel Wasser ab

16.05.2018 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 16.05.2019 | Quelle: SR

In den Vogesengemeinden Vittel und Contrex wird das weltberühmte Mineralwasser gewonnen und vom schweizer Weltkonzern Nestlé vor allem in Plastikflaschen abgefüllt. Das Unternehmen pumpt offenbar mehr Wasser ab als nachläuft. Deshalb sinkt der Grundwasserspiegel seit Jahren. Was dem Konzern Millionen bringt, wird für die Einheimischen zunehmend zum Problem.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: