buten un binnen Regionalmagazin: Fenia Mette: ehemalige Hard- und Software-Ingenieurin | Video der Sendung vom 06.08.2018 19:30 Uhr (6.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau steht in einer Yoga-Position vor einer Hauswand, an der Wand hängen die drei Stadtmusikanten als Gartenaccessoire.

buten un binnen Regionalmagazin

Fenia Mette: ehemalige Hard- und Software-Ingenieurin

06.08.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 06.08.2019 | Quelle: Radio Bremen

Fenia Mette war früher hochinteressiert an technischen Abläufen. Sie half, komplexe vollautomatisierte Prozesse zum Laufen zu bringen. Die Arbeitswelt als Ingenieurin hat ihrer Gesundheit jedoch geschadet. Ihre Konsequenz ist radikal, sie hat ihr Leben komplett umgekrempelt. Nun hilft sie anderen dabei, auf sich zu achten, bevor nichts mehr geht. Der Industrie geht diese Frau verloren, doch im Netz findet man unter "Prevenzio" viele ihrer Angebote kostenlos.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: