buten un binnen Regionalmagazin: Schießerei in Oslebshausen: War es Notwehr oder Mord? | Video der Sendung vom 17.04.2018 19:30 Uhr (17.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Angeklagter mit Verteidigern am Bremer Gericht.

buten un binnen Regionalmagazin

Schießerei in Oslebshausen: War es Notwehr oder Mord?

17.04.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 17.04.2019 | Quelle: Radio Bremen

Am Bremer Landgericht ist der Prozess um die tödliche Schießerei in einem Supermarkt in Bremen-Oslebshausen fortgesetzt worden. Angeklagt ist ein 31-jähriger Sinto. Im vergangenen November hat er einen 25-Jährigen mit fünf Schüssen getötet. Die Strafkammer muss nun klären, ob der Schütze aus Notwehr gehandelt hat oder ob es Mord war.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: