defacto: Illegales Glücksspiel im Internet - Wie Online Casinos die Spielsucht verschlimmern | Video der Sendung vom 09.04.2018 20:15 Uhr (9.4.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

defacto, Quelle: hr

defacto

Illegales Glücksspiel im Internet - Wie Online Casinos die Spielsucht verschlimmern

09.04.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: hr

Online-Glücksspiel ist in Deutschland seit 2012 verboten. Das besagt der Glücksspiel- Staatsvertrag. Erst im vergangenen Oktober hat das Bundesverwaltungsgericht dies bekräftigt. Doch von einem Verbot merken Spielsüchtige wenig. Im Gegenteil: Über 400 deutschsprachige Online-Glücksspielseiten gibt es. Alle drei Tage entsteht ein neues Casino im Netz.
Ganz ohne soziale Kontrolle und Altersprüfung. Wie gefährlich Online-Glücksspiele sein können, hat eine Betroffene "defacto" gegenüber geschildert. Alles begann eher schleichend vor sieben Jahren in einer gewöhnlichen Spielbank. Aber dann hat sie die Spielsucht sie nicht mehr losgelassen und hat sie ins Internet getrieben.

Darstellung: