engel fragt: Was ist für mich Verrat? | Video der Sendung vom 31.10.2018 21:45 Uhr (31.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

engel fragt, Quelle: hr

engel fragt

Was ist für mich Verrat?

31.10.2018 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 31.10.2019 | Quelle: hr

Politiker müssen sich neuerdings als "Volksverräter" beschimpften lassen. Müssen sie das? Gehört das zur Demokratie dazu? Muss man diese Art der Kritik aushalten? Was ist daran nicht in Ordnung? Was verbirgt sich hinter dem Wort "Volksverräter", dem Unwort des Jahres 2016? Und was ist das überhaupt, Verrat? Ist es Verrat, wenn ein Insider Missstände in seinem Betrieb an die Öffentlichkeit bringt? So wie Martin Porwoll, der verraten hat, dass sein Chef gestreckte Krebsmedikamente verkauft? Ist er ein Held oder ein Verräter von Betriebsgeheimnissen? Und wann fühlen wir uns privat "verraten"? Mit diesen Fragen macht sich Philipp Engel für die Reihe "Engel fragt" auf den Weg, diesmal nach Petersberg bei Fulda. Dort hat ein Priester sich aus Liebe zu einer Frau gegen den Zölibat entschieden....

Darstellung: