länder menschen abenteuer: Der Rideau-Kanal in Kanada | Video der Sendung vom 29.05.2018 15:15 Uhr (29.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Blick auf Schleuse und alte Schmiede, Quelle: SWR/LMA

länder menschen abenteuer

Der Rideau-Kanal in Kanada

29.05.2018 | 43 Min. | Verfügbar bis 28.06.2018 | Quelle: SWR

Wo einst die eingeborenen Indianerstämme jagt nach Tierfellen machten, plante die britische Kolonialmacht Anfang des 19. Jahrhunderts einen Kanal zu bauen, um ihren militärischen Nachschub zwischen Atlantik und den Großen Seen Nordamerikas zu sichern - der "Rideau Kanal" entstand. 1832 wurde er eingeweiht. Bis heute ist er von urwüchsiger, natürlicher Schönheit geblieben, obwohl er ein von Menschen geschaffener Wasserweg ist. Die Landschaft gilt als abwechslungsreichste Kanadas und die Tierwelt entfaltet sich artenreich und unerschrocken von der moderaten Zivilisation entlang des Gewässers.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: