TV - Live: Der 24/7 Livestream des Senders Das Erste (zeitgleiche Online-/Live-Übertragung des Fernsehsignals von Das Erste)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Erste

Das Erste bietet sein Fernsehprogramm als durchgehenden Livestream an. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist dieser Livestream teilweise mit einem so genannten Geoblocking versehen. Somit können einzelne Sendungen im Ausland nicht abgerufen werden. In diesem Fall wird eine Informationstafel angezeigt.

Programm

06:40
Schneewelt - Eine Weihnachtsgeschichte (4)

JETZT

Es gibt Ärger um das Antiquariat, das Ruth geerbt hat. Während die Pflegemutter es schnellstmöglich loswerden will, mag Selma diesen Ort. Deswegen überschreibt sie kurzerhand das "zu verkaufen" Schild. Ruth findet das gar nicht lustig und als dann auch noch Selmas Hund Casper ins Zimmer macht, kommt es zum Streit zwischen den beiden. Weihnachtsmann Julius ist währenddessen komplett in Gedanken versunken. Er hat Selmas Wunschzettel erhalten. Selma wünscht sich darin eine "richtige" Familie, da ihre eigenen Eltern Albin und Liv vor Jahren bei einem Unfall gestorben sind.

07:05
Tigerenten Club

Stark, gefährlich, verwegen - so erlebt man Piraten in Filmen, Büchern und Videospielen. Doch wie waren die Freibeuter wirklich? Piratenforscher Hartmut Roder klärt die Tigerenten und Frösche über die Mythen und Geschichten auf, die sich um die Seeräuber ranken. Gemeinsam mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein spricht er im "Tigerenten Club" heute über wahre Piraten und jene, die nur aus Geschichten und Filmen stammen. Im Wettkampf treten die Frösche vom Kepler-Gymnasium Freudenstadt (Baden-Württemberg) und die Tigerenten vom Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach (Baden-Württemberg) gegeneinander an.

08:05
Tiere bis unters Dach (70)

Ein herrenloser Dobermann taucht am Grieshaberhof auf und kommt Paulinas kleinem Bruder Kasimir bedrohlich nah. Für Vinzenz und Tomasz ist klar: Der streunende Hund wildert, ist damit eine Gefahr und muss zur Strecke gebracht werden. Nur Nelly fragt sich, warum der schwarze Rassehund sich ausgerechnet auf dem Grieshaberhof herumtreibt. Sie glaubt nicht, dass das große Tier aggressiv ist. Gemeinsam mit Pawel und Paulina folgt sie dem unheimlichen Streuner immer tiefer in den Wald.

08:35
Tiere bis unters Dach (71)

Leo ist begeistert: Mit ihrer Mutter Helena lernt sie den Pferdehof in Waldau kennen. Doch ausgerechnet das Therapiepferd "Mozart" steht unter Schock. Nach einer heftigen Gewitternacht lässt es niemanden mehr an sich heran und keilt aus, sobald sich jemand in seine Nähe wagt. Philip vermutet ein Trauma und rät zu absoluter Vorsicht! Aber Leo versucht sich mit Unterstützung von Nelly und Paulina heimlich als Pferdeflüsterin und nähert sich dem verängstigten und scheuen Tier, obwohl ihre Mutter ihr genau das verboten hat.

09:00
Tiere bis unters Dach (72)

Die frisch gebackene Tierretterin Leo findet schnell einen neuen Freund in Freiburg. Jan ist genau wie Leo elf Jahre alt, muss sich aber selbst versorgen, da sein alleinerziehender Vater in Norddeutschland Geld verdient und deshalb wochenlang nicht daheim ist. Leos Mutter Helena, die fürs Jugendamt arbeitet, will Jan deshalb in einer Pflegefamilie unterbringen. Doch der Junge flüchtet vor ihr. Jan hat nämlich ein Kätzchen - "Socke" - und das will er nicht allein lassen. Socke ist ein Streuner, scheu und eigenwillig und kommt nur selten nach Hause.

Darstellung: