mehr/wert: Europas dreckige Ernte: Das Leid hinter dem Geschäft mit Obst und Gemüse | Video der Sendung vom 02.08.2018 19:00 Uhr (2.8.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Obst und Gemüse in Deutschland kommen regelmäßig von Feldarbeitern spanischer Slums | Bild: BR, Quelle: BR

mehr/wert

Europas dreckige Ernte: Das Leid hinter dem Geschäft mit Obst und Gemüse

02.08.2018 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 02.08.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Zehntausende Flüchtlinge und Migranten aus Afrika werden in der Landwirtschaft brutal ausgebeutet. Sie ernten in Spanien und Italien Obst und Gemüse, das in Deutschland zu Billigpreisen verkauft wird. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks erhalten Betriebe, die gegen Lohn- und Arbeitsschutzvorschriften verstoßen, sogar millionenschwere EU-Subventionen.

4 Bewertungen | Bewerten?
4 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: