mex: Frag Glaeske - Tierische Hilfe bei der Krebserkennung | Video der Sendung vom 23.05.2018 20:15 Uhr (23.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

mex, Quelle: hr

mex

Frag Glaeske - Tierische Hilfe bei der Krebserkennung

23.05.2018 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 23.05.2019 | Quelle: hr

Der Riesenschnauzer Bizzi ist darauf trainiert, normale Atemproben von Krebsatem zu unterscheiden. Hat das Zukunftspotenzial? Wir fragen unseren Gesundheitsexperten Gerd Glaeske.

Darstellung: