neuneinhalb - das Reportermagazin für Kinder: Das Vivaldi-Experiment - Klassik trifft Hip-Hop | Video der Sendung vom 17.09.2016 08:25 Uhr (17.9.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jugendliche mit Musikern vor einer Plakatwand, Quelle: wdr

neuneinhalb - das Reportermagazin für Kinder

Das Vivaldi-Experiment - Klassik trifft Hip-Hop

17.09.2016 | 9 Min. | Verfügbar bis 17.09.2021 | Quelle: WDR

Was passiert, wenn man klassische Musik und Rapmusik zusammenmischt? Kann das gehen? Robert will es herausfinden und trifft Jugendliche, die sich diesem Experiment stellen. Ziel des "Vivaldi-Experiments" ist es zu zeigen, dass klassische Musik nicht nur was für Omas und Opas ist, sondern auch aktuell klingen und Jugendlichen gefallen kann - wenn man das Ganze ein wenig auffrischt. Man nehme: Die Musik von Antonio Vivaldi, den erfolgreichen Rapper MoTrip, Mariella - eine Star-Geigerin aus New York und jede Menge experimentierfreudige Jugendliche. Was bei der großen Mix-Aktion herauskommt, zeigt diese Folge von neuneinhalb.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: