rbb AKTUELL: Dashcamvideos als Beweismittel sind erlaubt | Video der Sendung vom 15.05.2018 21:45 Uhr (15.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dashcam in einem Personenwagen, Videokamera an der Windschutzscheibe, zeichnet permanent das Verkehrsgeschehen vor dem Fahrzeug auf, zur Unfalldokumentation. Foto: imago/Jochen Tack, Quelle: imago/Jochen Tack

rbb AKTUELL

Dashcamvideos als Beweismittel sind erlaubt

15.05.2018 | 6 Min. | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

NOCH 10 Stunden

Das Urteil ist nicht leicht zu verstehen: Das fortlaufende Filmen des Straßenverkehrs mit Dashcams ist zwar verboten, allerdings können solche Aufnahmen bei Unfällen als Beweis vor Gericht verwendet werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Welche Folgen hat das für Autofahrer? Wir haben einen Verkehrsrechtsexperten gefragt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: