rbb Gartenzeit: Fledermausfreundlicher Garten | Video der Sendung vom 29.07.2018 18:30 Uhr (29.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fledermäuse © imago/blickwinkel, Quelle: imago/blickwinkel

rbb Gartenzeit

Fledermausfreundlicher Garten

29.07.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 29.07.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Fledermäuse gehören in Deutschland zu den bedrohtesten Säugetieren. Sie leiden nicht nur unter "Wohnungsnot", sondern auch an Nahrungsmangel. Fledermäuse ernähren sich ausschließlich von Insekten, in einer Nacht können sie bis zu tausenden von Mücken vertilgen. Je insektenfreundlicher ein Garten also gestaltet ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Fledermäuse ihn als Jagdrevier nutzen. Wir zeigen, welche Nahrungsquellen und Unterkünfte für die Jäger der Nacht in einem Garten am besten geeignet sind.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: