rbb Kultur: Cecilia Barbetta und ihr Roman "Nachtleuchten" | Video der Sendung vom 06.10.2018 18:30 Uhr (6.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Maria Cecilia Barbetta fährt mit dem Fahrrad durch Kreuzberg (Quelle: rbb), Quelle: rbb

rbb Kultur

Cecilia Barbetta und ihr Roman "Nachtleuchten"

06.10.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 06.10.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Chancen auf den diesjährigen Deutschen Buchpreis hat die Argentinierin Maria Cecilia Barbetta mit ihrem Roman "Nachtleuchten". Dieser spielt zwar in Buenos Aires, doch viele Schauplätze ihres Romans über den Vorabend des Militärputsches in Argentinien 1976 hat sie in Berlin gefunden. Denn Barbetta lebt seit über 20 Jahren in Berlin.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: