rbb Kultur: "Mackie Messer. Brechts Dreigroschenfilm" mit Lars Eidinger | Video der Sendung vom 08.09.2018 18:30 Uhr (8.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lars Eidinger im Brecht-Haus in Berlin (Quelle: rbb), Quelle: rbb

rbb Kultur

"Mackie Messer. Brechts Dreigroschenfilm" mit Lars Eidinger

08.09.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 08.09.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Kinostart für einen Klassiker: Der Film "Mackie Messer. Brechts Dreigroschenfilm" erzählt von der gescheiterten Verfilmung der Dreigroschenoper. Bertolt Brecht wird dabei von Schaubühnen-Star Lars Eidinger gespielt, der sich auf Spurensuche im Berliner Brecht-Haus begibt.

2 Bewertungen | Bewerten?
2 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: