rbb Kultur: Sopranistin Elsa Dreisig im Portrait | Video der Sendung vom 03.11.2018 18:30 Uhr (3.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Elsa Dreisig beim Stimmtraining (Quelle: rbb), Quelle: rbb

rbb Kultur

Sopranistin Elsa Dreisig im Portrait

03.11.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 03.11.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sie ist die junge, neue Stimme an der Staatsoper: Elsa Dreisig. Die 27-Jährige mit französisch-dänischen Wurzeln studierte in Paris und Leipzig. Mit ihrem Sopran begeistert sie die Zuschauer in der Neuinszenierung von "Medea". Doch wie sieht eigentlich ihr Alltag als Opernsängerin aus?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: