rbb PRAXIS: 20 Jahre Viagra - ein blaues Wunder? | Video der Sendung vom 18.04.2018 20:15 Uhr (18.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Viagratabletten halten ein Symbol für "männlich" nach oben (Quelle: imago/Science Photo Library), Quelle: imago/Science Photo Library

rbb PRAXIS

20 Jahre Viagra - ein blaues Wunder?

18.04.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 18.04.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Millionen Männer nehmen Tabletten mit dem Wirkstoff Sildenafil, um eine Erektion zu bekommen. Bekannt ist das Präparat unter dem Namen Viagra. In Deutschland ist das Medikament aber nach wie vor verschreibungspflichtig - ohne Arzt keine Erektion. Aber warum eigentlich? Die rbb Praxis hat nachgefragt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: