rbb PRAXIS: Angst vor Schnupfen - wenn die Nase läuft | Video der Sendung vom 05.09.2018 20:15 Uhr (5.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Äterer Herr schnaubt sich die Nase (Quelle: imago/blickwinkel), Quelle: imago/blickwinkel

rbb PRAXIS

Angst vor Schnupfen - wenn die Nase läuft

05.09.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 05.09.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Im höheren Alter klagen zahlreiche Menschen darüber, dass die Nase regelmäßig zu tropfen beginnt. Sie befürchten eine Erkältung oder Allergie. Doch die laufende Nase ist eine reine Alterserscheinung. Die Alterstropfnase - auch "old man’s nose drip" genannt - ist zwar lästig aber völlig harmlos. Dennoch ist es sinnvoll abzuklären, ob sich hinter den Beschwerden eine andere Erkrankung verbirgt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: