rbb PRAXIS: Blutdruck - zu hohe Werte schon ab 130? | Video der Sendung vom 29.11.2017 20:15 Uhr (29.11.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bei einer Frau wird der Blutdruck gemessen (Quelle: imago/Westend61), Quelle: imago stock&people

rbb PRAXIS

Blutdruck - zu hohe Werte schon ab 130?

29.11.2017 | 4 Min. | Verfügbar bis 29.11.2018 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Gerade wurden die aktualisierten amerikanischen Leitlinien für die Bluthochdruck-Therapie vorgestellt: Schon ab Werten über 130/80 mm Hg ist demnach der Blutdruck zu hoch, bisher gingen die Leitlinien von 140/90 mm Hg aus. Damit wäre bereits jeder zweite ein Bluthochdruckpatient. Doch für wen gelten diese neuen niedrigeren Werte? Wie sehen die Empfehlungen hierzulande aus?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: