rbb PRAXIS: Darmfreundliche Ernährung | Video der Sendung vom 07.11.2018 20:15 Uhr (7.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Notizbuch zwischen verschiedenen Kräutern und Gewürzen (Quellle Colourbox), Quelle: Colourbox

rbb PRAXIS

Darmfreundliche Ernährung

07.11.2018 | 13 Min. | Verfügbar bis 07.11.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Wer einen empfindlichen Darm hat oder gar an einem Reizdarm leidet, der profitiert von einer Ernährung, die folgende Faktoren berücksichtigt: warm, regelmäßig, leicht verdaulich. Dabei gilt: schwer verdaulich sind Fleisch, Wurst, Fisch, Eis, sehr Fettiges (Frittiertes etc.), Käse, Kuchen, Brot, Quark, Ei, Joghurt, Blattsalat. Entlastend hingegen Zucchini, Kartoffeln, Kürbis (generell Wurzel- und Kürbisgemüse), Naturreis, Mungobohnen, Dinkel, Couscous, Bulgur, Quinoa, Ghee, Olivenöl, Sesamöl, milde Gewürze, süßes Obst. Zusätzlich können bestimmte Gewürze helfen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: