rbb PRAXIS: Die Ruppiner Kliniken - Krankenanstalt mit wechselvoller Geschichte | Video der Sendung vom 22.08.2018 20:15 Uhr (22.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hauptgebäude der Ruppiner Kliniken GmbH (Quelle: imago/Manja Elsässer), Quelle: imago/Manja Elsässer

rbb PRAXIS

Die Ruppiner Kliniken - Krankenanstalt mit wechselvoller Geschichte

22.08.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 22.08.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sie umfassen mehr als 800 Betten und beschäftigen etwa 1.900 Mitarbeiter, in ihren 21 Fachkliniken werden täglich mehr als 1.000 Patienten versorgt: die Ruppiner Kliniken sind das größte Krankenhaus im Nordwesten Brandenburgs und einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Gebäude der Kliniken sind denkmalgeschützt, die Geschichte des Hauses ist bewegt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: