rbb PRAXIS: Migräne - schafft eine Atlastherapie Linderung? | Video der Sendung vom 12.09.2018 20:15 Uhr (12.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Frau hat Migräne und hält sich den Kopf (Quelle: imago/PhotoAlto), Quelle: imago/PhotoAlto

rbb PRAXIS

Migräne - schafft eine Atlastherapie Linderung?

12.09.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 12.09.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Wer sie hat, leidet Qualen: Migräne. Mit den heftigen Kopfschmerzen und den Begleitbeschwerden wie Lichtempfindlichkeit, Schwindel oder Übelkeit haben pro Tag in Deutschland rund eine Million Menschen zu kämpfen. Einigen soll eine Behandlung am Atlas-Halswirbel Linderung verschaffen. Die rbb Praxis hat sich zwei Methoden angeschaut.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: