rbb PRAXIS: Plötzliche Ohnmacht - was steckt dahinter? | Video der Sendung vom 12.09.2018 20:15 Uhr (12.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Symbolbild für Schwindel, Ohnmacht: sich drehender Wald (Quelle: imago/Peter Widmann), Quelle: imago/Peter Widmann

rbb PRAXIS

Plötzliche Ohnmacht - was steckt dahinter?

12.09.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 12.09.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Manchmal beginnt es mit Sehstörungen, Rauschen in den Ohren oder Übelkeit. Dann sacken Betroffene oft plötzlich zusammen. Jeder Dritte wird im Laufe seines Lebens mindestens einmal ohnmächtig. Und dann? War das ein eher harmloses Kreislaufversagen oder doch Warnzeichen für etwas Gefährliches? Wer kann helfen kann und wie können Betroffene vorsorgen? Die rbb Praxis informiert.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: