report MÜNCHEN: Die Aufregung um die Essener Tafel: Wie der Fall instrumentalisiert wird | Video der Sendung vom 06.03.2018 21:45 Uhr (6.3.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fremde gegen Deutsche, Arme gegen Arme: Was zeigt der Fall der Essener Tafel?, Quelle: dpa/Roland Weihrauch

report MÜNCHEN

Die Aufregung um die Essener Tafel: Wie der Fall instrumentalisiert wird

06.03.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 06.03.2019 | Quelle: BR

Die Empörung über die Essener Tafel ist groß. Schnell wurde den verantwortlichen Rassismus unterstellt, es folgte wohlfeile Empörung von allen Seiten, selbst die Kanzlerin meldete sich zu Wort. Unser Autor Ahmet Senyurt über den Beschluss der Tafel Essen, nicht-deutsche Bedürftige vorerst nicht mehr aufzunehmen. (Autor: Ahmet Senyurt)

Darstellung: