service: gesundheit - ganze Sendung | Video der Sendung vom 17.05.2018 18:50 Uhr (17.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

service: gesundheit, Quelle: hr

service: gesundheit

service: gesundheit - ganze Sendung

17.05.2018 | 25 Min. | UT | Verfügbar bis 17.05.2019 | Quelle: hr

Cholesterin ist eine fettähnliche Substanz. Sie ist lebenswichtig für den Menschen, da sie beispielsweise am Aufbau von Zellmembranen, an vielen Stoffwechselvorgängen des Gehirns oder an der Bildung von Vitamin D beteiligt ist. Ein zu hoher Cholesterinwert jedoch kann gefährlich werden: Durch das zu hohe Cholesterin kommt es zu Ablagerungen in den Arterien, die den Blutfluss blockieren - die gefürchtete Atherosklerose. Die Folgen: Schlaganfall oder Herzinfarkt.
Betroffenen wird nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall ein Blutverdünner zur täglichen Einnahme empfohlen, um neue Gefäßverschlüsse zu verhindern. Meist handelt es sich dabei um den Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS), in einer Dosierung von 100 Milligramm pro Tablette (ASS 100). Die schützende Wirkung ist nicht nur für diejen...

Darstellung: