zibb: Karl-Heinz Zacher | Video der Sendung vom 26.04.2018 18:30 Uhr (26.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

zibb

Karl-Heinz Zacher

26.04.2018 | 12 Min. | Verfügbar bis 26.04.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Die Diagnose traf Nina Zacher aus heiterem Himmel. Mit Anfang 40 wird bei der vierfachen Mutter ALS festgestellt, eine unheilbare Erkrankung des Nervensystems. Sie macht ihre Krankheit öffentlich, zehntausende folgen der jungen Frau auf Facebook. Ihren größten Traum, ein Buch zu schreiben, hat nach ihrem Tod ihr Mann Karl-Heinz Zacher gemeinsam mit der Ghostwriterin Dorothea Seitz für sie verwirklicht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: