zibb: Schriftstellerin Astrid Rosenfeld | Video der Sendung vom 05.10.2018 18:30 Uhr (5.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Astrid Rosenfeld während der Frankfurter Buchmesse 2013; Foto: © imago/Sven Simon, Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

zibb

Schriftstellerin Astrid Rosenfeld

05.10.2018 | 11 Min. | Verfügbar bis 05.10.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Mit ihrem Debüt "Adams Erbe" gelang Astrid Rosenfeld aus dem Stand der Durchbruch als Schriftstellerin: Ihr Roman war 2011 für den Deutschen Buchpreis nominiert und stand auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. "Kinder des Zufalls", ihr neuer, nunmehr dritter Roman, spielt erstmals in Rosenfelds amerikanischer Wahlheimat.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: