zibb: Tabuthema: Gewalt in der Pflege | Video der Sendung vom 08.05.2018 18:30 Uhr (8.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

zibb

Tabuthema: Gewalt in der Pflege

08.05.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 08.05.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Rund zweieinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Die Mehrheit von ihnen wird Zuhause von ihren Angehörigen versorgt. Eine körperlich anstrengende und seelisch belastende Aufgabe. Viele Pflegende stoßen mit der Zeit an ihre Grenzen und fühlen sich überfordert. Konflikte sind dann vorprogrammiert. Aber auch in der professionellen Pflege kann es zu aggressivem Verhalten kommen, sowohl seitens der Pfleger als auch der Heimbewohner. 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: