Morden im Norden: Klassenkampf | Video der Sendung vom 19.05.2022 20:50 Uhr (19.5.2022) mit Untertitel

Der Direktor eines renommierten Lübecker Gymnasiums starb im Chemieraum auf qualvolle Weise an einer Chlorgasvergiftung. Alles deutet auf Mord. Der Vertrauernslehrer Matthias Kleinert (Matthias Brüggenolte, M.) ist tatverdächtig, Finn (Sven Martinek, l.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, r.) verhören ihn.

Klassenkampf

19.05.2022 ∙ Morden im Norden ∙ NDR
Ab 12
Sendungslogo Morden im Norden

Uwe Pistorius, der Direktor eines renommierten Lübecker Gymnasiums, stirbt im Chemieraum an einer Chlorgasvergiftung. Alles deutet auf Mord. Die Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen tauchen in eine Schulwelt ein, in der großer Leistungsdruck herrscht. Am Ende müssen die Ermittler alles tun, um auf dem Schulgelände eine Tragödie zu verhindern.


Bild: NDR/Georges Pauly
Video verfügbar:
bis 19.11.2022 ∙ 21:50 Uhr