Morden im Norden: Über den Tod hinaus | Video der Sendung vom 14.04.2022 20:50 Uhr (14.4.2022) mit Untertitel

Lars (Ingo Naujoks, 2.v.r.) und Finn (Sven Martinek, r.) erreichen den Unfallort, bei dem ein Trauergast ums Leben gekommen ist.

Über den Tod hinaus

14.04.2022 ∙ Morden im Norden ∙ NDR
Ab 12
Sendungslogo Morden im Norden

Der Selfmademillionär und geniale Erfinder Ulrich Harmsen ist tot. Aufgrund seiner schweren, unheilbaren Krankheit hat er Suizid begangen. Das glaubt zumindest seine Familie. Bis die aufgebrachte Tanja Sanftrieder die Trauerzeremonie sprengt. Sie ist sich sicher: Harmsen wurde ermordet. Finn Kiesewetter und Lars Englen sind sich des heiklen Auftrags bewusst, die Trauerfeier des angesehenen Lübecker Unternehmers zu stoppen. Doch tatsächlich stellt sich bei der Obduktion heraus, dass Harmsen einem Mord zum Opfer gefallen ist.


Bild: NDR/ARD/Andreas Tams
Video verfügbar:
bis 14.10.2022 ∙ 20:50 Uhr