aktiv und gesund: Yoga-Hype, Aromaforschung, Hautkrebsrisiko | Video der Sendung vom 10.06.2024 14:10 Uhr (10.6.2024) mit Untertitel

Steine für Hot Stone Massage, brennende Kerzen und ein Buddha.

Yoga-Hype, Aromaforschung, Hautkrebsrisiko

10.06.2024 ∙ aktiv und gesund ∙ BR Fernsehen
UT
Aktiv und Gesund

Yoga-HypeVinyasa-Yoga, Hatha-Yoga, Aerial-Yoga, Feet-Up-Yoga: Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Yoga, mit den unterschiedlichsten Wirkungen. Eines haben aber alle Yoga-Techniken gemeinsam - sie entspannen und mobilisieren Körper und Seele. AromaforschungAn der Universität Erlangen-Nürnberg forschen Chemikerinnen an den Düften unserer Welt: Wie riecht es jetzt und wie roch es früher? Und welche Moleküle sind eigentlich dafür verantwortlich, dass bestimmte Dinge so riechen, wie sie nun mal riechen? HautkrebsrisikoAnders als der weiße Hautkrebs, der sich in aller Regel gut behandeln lässt, ist ein Melanom, also schwarzer Hautkrebs, nach wie vor eine gefährliche Erkrankung, denn die Tumorzellen können im Körper streuen. Melanome können auch an Stellen entstehen, an die überhaupt keine Sonne gelangt. Besonders sehr hellhäutige Menschen und solche mit vielen Leberflecken sind gefährdet. Früherkennung ist von größter Wichtigkeit, deshalb sollte man seine Muttermale und alle Hautveränderungen regelmäßig einem Hautarzt zeigen. Worauf aber kann und sollte man selbst achten? Wie sieht die optimale Vorsorge für Risikopatienten aus? Und welche modernen Therapieansätze gibt es bei schwarzem Hautkrebs? Maräne in gegrillter ZucchiniblüteDa das Fleisch der Maräne nicht besonders fest ist, kommt es zunächst in ein Salzbad. Das stabilisiert das zarte Fischfleisch. Anschließend wird der Fisch in Stückchen geschnitten und orientalisch gewürzt. In Zucchiniblüten gefüllt landet er mit Tomaten auf dem Grill.


Bild: stock.adobe.com/Sonja Birkelbach