Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Leben in Dnipro | Video der Sendung vom 25.04.2022 05:30 Uhr (25.4.2022)

MOMA-Reporter: Leben in Dnipro

MOMA-Reporter: Leben in Dnipro

25.04.2022 ∙ MOMA-Reporter: Leben in Dnipro ∙ Das Erste
Bild zur Sendung Morgenmagazin

Im Südosten der Ukraine liegt die Millionenstadt Dnipro. Die Front ist derzeit etwa 100 Kilometer entfernt; in der Ferne hört man das Grollen der Einschläge. Die Menschen hier sind hin- und hergerissen. Einerseits die Versuche, etwas wie Normalität zu erhalten, andererseits ständige Fluchtbereitschaft. Viele hier halten das Auto stets vollgetankt, und die Koffer sind bereits gepackt - schnell fliehen, wenn der Krieg noch näher rückt, so denkt man in Dnipro. Unser MOMA-Reporter Oliver Mayer ist mittendrin, bei Erste-Hilfe-Kursen und bei denen, die gerade aufbrechen in eine ungewisse Zukunft.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 25.04.2023 ∙ 23:59 Uhr