3nach9 - Die Mutter aller Talkshows: Comedian Kurt Krömer über sein Leben mit der Depression | Video der Sendung vom 18.03.2022 22:15 Uhr (18.3.2022)

Kurt Krömer

Comedian Kurt Krömer über sein Leben mit der Depression

18.03.2022 ∙ 3nach9 - Die Mutter aller Talkshows ∙ Radio Bremen
Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo

Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Etwa jede vierte Frau und jeder achte Mann ist im Laufe des Lebens von einer Depression betroffen, so die Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Kurt Krömer, einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes, ist einer von ihnen. In seiner Sendung "Chez Krömer" sprach er im März vergangenen Jahres erstmals offen über seine schwere Erkrankung, die ihn 30 Jahre begleitete. Der trockene Alkoholiker und alleinerziehende Vater habe daraufhin tausende Nachrichten bekommen. In einem Buch macht der Comedian, der eigentlich Alexander Bojcan heißt, dem Leben und der Kunst eine schonungslos offene und gleichzeitig lustige Liebeserklärung - und wirbt bei 3nach9 für einen offenen Umgang mit psychischen Krankheiten.


Bild: Matthias Hornung
Video verfügbar:
bis 18.03.2023 ∙ 00:00 Uhr