ARD Mediathek Logo

Landesschau Baden-Württemberg: Sabrina Reimann, Leiterin des Wolf- und Bärenparks Bad Rippoldsau | Video der Sendung vom 12.02.2021 17:45 Uhr (12.2.2021) mit Untertitel

Sabrina Reimann
Logo

Sabrina Reimann, Leiterin des Wolf- und Bärenparks Bad Rippoldsau

12.02.2021 ∙ Landesschau Baden-Württemberg SWR Baden-Württemberg
Logo Landesschau Baden-Württemberg

Die gebürtige Stuttgarterin war schon immer natur- und tierbegeistert, hatte als Kind Wellensittiche und Meerschweinchen. Auch Bär, Luchs und Wolf faszinierten sie. Als sie Ende 2019 den Job als Leiterin des Wolf- und Bärenparks Bad Rippoldsau bekam, ging ein Traum in Erfüllung. Sie will Vorurteile ausräumen, die Menschne gegenüber Wolf und Luchs haben. Sie sagt, wir müssen eine Lösung finden, wie Wildtiere, Nutztiere und Menschen zusammenleben können. Im Schwarzwald haben die Menschen 150 Jahre ohne Wolf gelebt, jetzt haben manche Angst, im Wald spazieren zu gehen. Denn zwei Wölfe wurden registriert. Im Park werden misshandelte und nicht artgerecht gehaltene Bären aufgenommen, die damit ein neues Zuhause bekommen. Momentan befinden sich die Bären in der Winterruhe und haben sich in ihren Höhlen verkrochen. Füchse und Wölfe sind noch unterwegs. Sabrina Reimann sorgt sich um ihren Park, denn er finanziert sich hauptsächlich aus Patenschaften und Eintrittsgeldern. Aber ohne Besucher*innen herrscht momentan im Wolf- und Bärenpark auch eine ganz besondere Stimmung.


Bild: SWR
Sender
Logo
Video verfügbar:
bis 12.02.2022 ∙ 18:32 Uhr

Sie sind offline