Wir im Saarland - Kultur: Persönliche Geschichten in Ophüls-Wettbewerben | Video der Sendung vom 19.01.2022 15:00 Uhr (19.1.2022)

Foto: Standbild aus einem Wettbewerbsfilm beim Max Ophüls

Persönliche Geschichten in Ophüls-Wettbewerben

19.01.2022 ∙ Wir im Saarland - Kultur ∙ SR
Ab 0
Bild zur Sendung Wir im Saarland - Kultur

Junge Filmschaffende verarbeiten gern eigene Geschichten in ihren ersten Werken. Das liegt nahe, denn der Zugang dazu ist einfach. Im diesjährigen Wettbewerb hat Chris Ignatzi drei unterschiedliche Arten entdeckt, Fakt und Fiktion zu verschmelzen. Die Geschichte des Vaters einer Regisseurin, eine wahre Begebenheit, fiktional umgesetzt und vier Flüchtlinge in Wien, die als Schauspieler fungieren. Ein Überblick.


Bild: Quelle: SR.de
Video verfügbar:
bis 19.01.2023 ∙ 17:50 Uhr