Morden im Norden: Folge 10: Jäger und Sammler (S05/E10) | Video der Sendung vom 07.02.2022 14:10 Uhr (7.2.2022) mit Untertitel

Finn (Sven Martinek, l.) schlägt Michael Vogt (Jürgen Heinrich, r.) das Gewehr aus der Hand

Folge 10: Jäger und Sammler (S05/E10)

07.02.2022 ∙ Morden im Norden ∙ WDR
Ab 0
Im Bild das Revierteam: Dr. Hilke Zobel (Proschat Madani), Finn Kiesewetter (Sven Martinek), Schroeter (Veit Stübner), Lars Englen (Ingo Naujoks), E. Ernst (Jürgen Uter), Nina Weiss (Julia Schäfle)

Beim Pilzesuchen macht ein junger Mann, Georg, eine grauenvolle Entdeckung. Eine Frau hat sich an einem Baum erhängt. Liebevoll nimmt er sie ab und trägt sie davon. Einen Tag später finden Wanderer in einer abgelegenen Waldhütte den jungen Mann - er wurde erschossen. Von Georgs zutiefst erschütterter Mutter Ilona erfahren die Kommissare Lars Englen und Finn Kiesewetter, dass Georg stark lernbehindert war und wenig soziale Kontakte hatte. Der Sägewerkbesitzer Michael Vogt hatte ihn als Hilfsarbeiter eingestellt, sehr zum Ärger der Kollegen, die Georgs Umgang mit den gefährlichen Maschinen fürchteten.


Bild: ARD/Georges Pauly
Video verfügbar:
bis 07.08.2022 ∙ 13:10 Uhr