Morden im Norden: Folge 15: Hass (S04/E15) | Video der Sendung vom 31.01.2022 13:20 Uhr (31.1.2022) mit Untertitel

Lars (Ingo Naujoks), Finn (Sven Martinek), Nina (Julia Schäfle) und Zobel (Proschat Madani, v. l. n. r.)

Folge 15: Hass (S04/E15)

31.01.2022 ∙ Morden im Norden ∙ WDR
Ab 0
Im Bild das Revierteam: Dr. Hilke Zobel (Proschat Madani), Finn Kiesewetter (Sven Martinek), Schroeter (Veit Stübner), Lars Englen (Ingo Naujoks), E. Ernst (Jürgen Uter), Nina Weiss (Julia Schäfle)

Der Pferdehofbesitzer Alfred Petersen wird ermordet. Es galt als ausländerfeindlich und prozessierte gegen das benachbarte Flüchtlingsheim. Warum hat dann ausgerechnet der 14-jährige syrische Flüchtlingsjunge Said Hilfe für den sterbenden Petersen gerufen und ist seit der Tat verschwunden? Dann stellt sich heraus, dass auch Petersens Frau Inga und sein Sohn Johannes jahrelang unter ihm leiden mussten. Finn und Lars setzen alles daran, Said zu finden. Nur er weiß, was in der Mordnacht geschah.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 30.07.2022 ∙ 12:20 Uhr