Abenteuer Erde: Der Harz: Eisige Gipfel, wilde Täler (1/2) | Video der Sendung vom 05.01.2023 21:00 Uhr (5.1.2023) mit Untertitel

Ein Fuchs auf der Pirsch, er sucht in der Wiese nach Mäusen

Der Harz: Eisige Gipfel, wilde Täler (1/2)

05.01.2023 ∙ Abenteuer Erde ∙ WDR
Ein Seehund am Wolgastrand

Verwunschene Wälder, Großkatzen, wilde Schafe und ein langer, harter Winter: Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge hat vieles zu bieten. Der Harz ist sagenumwobener Treffpunkt der Hexen, war einst Inselreich von Urzeitechsen und ist heute ein Naturjuwel mit einer Tierwelt, die man in Deutschland anderswo kaum noch findet. Der erste Teil der Dokumentation "Der Harz" beginnt im schneereichen Winter und endet im milden Sommer des 2000 Quadratkilometer großen Mittelgebirges. Über zwei Jahre lang war Tierfilmer und Harz-Kenner Uwe Anders für seine zweiteilige Naturdokumentation im Harz unterwegs.


Bild: WDR/NDR/Doclights GmbH/Uwe Anders
Video verfügbar:
bis 05.04.2023 ∙ 21:45 Uhr