Abenteuer Erde: Der wilde Norden: Das Mindener Land | Video der Sendung vom 27.01.2022 20:45 Uhr (27.1.2022) mit Untertitel

Zwei Bienenfresser sitzen auf einem Ast

Der wilde Norden: Das Mindener Land

27.01.2022 ∙ Abenteuer Erde ∙ WDR
Ab 0
Logo Abenteuer Erde

Hier leben Bienenwölfe, Biber und Bienenfresser: Das Mindener Land im Nordosten Nordrhein-Westfalens, wo die Weser durch die Porta Westfalica bricht, zu Füßen des Kaiser-Wilhelm-Denkmals. Dieser Landstrich ist erstaunlich wild. Hier leben Bienenwölfe, Biber und Bienenfresser und eine Vielzahl anderer seltener Tiere und Pflanzen. Wald, Wasser und Wesermarschen locken Wasservögel und Schwarzwild an. Im Frühjahr, wenn die Wanderung der Amphibien beginnt, werden die Mindener Feuchtgebiete von einer Armada Grasfröschen und Erdkröten überrollt. Ein Schlaraffenland für Weißstörche. Trotz der Nähe der Menschen ist das Wesertal im Mindener Land ein Paradies für seine wilden Bewohner.


Bild: WDR
Video verfügbar:
bis 27.01.2023 ∙ 20:45 Uhr