Amerikas Naturwunder: Folge 3: Der Grand Canyon (S01/E03) | Video der Sendung vom 25.08.2021 18:15 Uhr (25.8.2021) mit Untertitel

Die Nankoweap Kornspeicher gehören zu den Überbleibseln menschlicher Siedlungen im Grand Canyon. Die ältesten gefundenen menschlichen Gegenstände sind annähernd 12.000 Jahre alt und stammen aus der paleoindianischen Zeit.

Folge 3: Der Grand Canyon (S01/E03)

25.08.2021 ∙ Amerikas Naturwunder ∙ NDR
Über einem Baum im Yosemite Nationalpark leuchtet der Sternenhimmel.

Kaum ein anderes Naturwunder der Erde wirkt beeindruckender als der Grand Canyon. Bis zu 1.600 Meter tief hat sich der Fluss Colorado über Millionen von Jahren in das Gestein gegraben und eine Schlucht erschaffen, die an ihrer breitesten Stelle fast 30 Kilometer misst. Zum Schutz großer Teile des Canyons richtete die US-Regierung 1908 ein National Monument ein, aus dem 1919 der Grand Canyon National Park hervorging. 1979 erklärte die UNESCO den Grand Canyon schließlich zum Weltnaturdenkmal.


Bild: NDR/Doclights GmbH/Matthew Kline