artour: LitPop 2024: Die Leseparty zur Leipziger Buchmesse | Video der Sendung vom 23.03.2024 23:40 Uhr (23.3.2024) mit Untertitel

LitPop 2024, Die Leseparty zur Leipziger Buchmesse
noch 5 Tage

LitPop 2024: Die Leseparty zur Leipziger Buchmesse

23.03.2024 ∙ artour ∙ MDR-Fernsehen
Ab 0UT
Sendungslogo "MDR Kultur - artour"

Darunter die TikTok Satirikerin Irina "Toxische Pommes", die ihren ersten Roman "Ein schönes Ausländerkind" vorgelegt hat. Der Bestseller-Autor und Podcaster Michael Nast wird da sein und über sein neues Buch "Weil da irgendetwas fehlt" sprechen, über die Frage nämlich, warum wir uns in unseren vollgepackten, durchorganisierten Leben oft so verloren fühlen und warum wir die endlosen Wahlmöglichkeiten nicht mehr als Freiheit, sondern als Last empfinden. Wir sprechen mit der Musikerin "Mine", die der musikalische Hauptact der Litpop ist, über ihre grandiosen Texte. Die belgische Schriftstellerin Lize Spit wird aus ihrem gefeierten neuen Roman "Der ehrliche Finder" lesen und Friedemann Karig erzählt in seinem neuen Buch "Was ihr wollt" über die Wirksamkeit von Protesten.


Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Video verfügbar:
bis 22.04.2024 ∙ 23:40 Uhr